Rechtsanwalt für Gewerbemietrecht in Rastatt, Baden-Baden, Bühl und Gaggenau

Fragen zum Gewerbemietrecht? Rufen Sie an! Tel. 07222-3859908

Gewerbemietrecht

Hier können wir Ihnen helfen

Wir bieten Ihnen als  Mieter oder Vermieter von Gewerberäumen eine kompetente Beratung bei allen Fragen zu

  • Gewerbemietverträgen 
  • Vorzeitigen Kündigungen
  • Schönheitsreparaturen und Renovierung
  • Mieterhöhung bzw. Mietminderung
  • Kaution
  • Konkurrenzschutz 
  • Aufrechnung

Gerne beraten wir Sie auch zu allen anderen Fragen aus dem Gewerbemietrecht in Rastatt. Rufen Sie an!

Kostenlose Ersteinschätzung - kein Kostenrisiko

Wir lassen Sie nicht im Unklaren:

  • Lohnt es sich, einen Anwalt einzuschalten?
  • Wie stehen meine Chancen?
  • Wie lange dauert ein Prozess im Arbeitsrecht?
  • Was kostet die Durchsetzung meiner Rechte?
  • Was sind die nächsten Schritte?

Diese für Sie wichtigen Fragen klären wir vorab in einer kostenlosen Ersteinschätzung ohne Kostenrisiko! Vergleichen Sie dieses Angebot.

Große Unterschiede zum Privatmietrecht

Im Gewerbemietrecht ist sehr viel mehr Aufmerksamkeit bei der Vertragserstellung angebracht, als dies im Privatmietrecht notwendig ist. Der gesetzliche Schutz des Mieters ist im Gewerbemietrecht erheblich geringer. Viele Punkte, die im privaten Mietrecht gesetzlich geregelt sind, können im Gewerbemietrecht frei vereinbart werden. Dazu kommt, dass mit einem Gewerbemietvertrag oft die wirtschaftliche Existenz des Mieters verbunden ist. Grund genug also, vor Abschluss eines Gewerbemietvertrages einen kompetenten Rechtsanwalt für Mietrecht hinzuzuziehen.

 

Verhindern Sie spätere Streitigkeiten und Probleme von Anfang an durch zukunftsorientierte Lösungen und stellen Sie Ihr Geschäft durch einen soliden Gewerbemietvertrag auf eine optimale Grundlage.

Lange Laufzeiten - Große Risiken

Gewerbemietverträge werden üblicherweise für längere Zeiträume von einigen Jahren geschlossen. Eine vorzeitige Kündigung, wenn z. B. der Umsatz die Fortführung des Geschäftes nicht rechtfertigt, ist für den Mieter nicht so einfach. Hier kommt es entscheidend darauf an, dass im Vertrag von Anfang an entsprechende Klauseln vereinbart wurden, die einen Ausstieg im Bedarfsfall möglich machen. Wenn dies übersehen wird, kann ein Gewerbemietvertrag einen Mieter u. U. wirtschaftlich ruinieren.

 

Dies ist nur ein Beispiel für die besondere Umsicht und Erfahrung, die bei Abschluss eines Gewerbemietvertrages Pflicht ist. Ich stelle in meiner Beratung sicher, dass Ihnen die Möglichkeiten und Risiken aus der Vertragslaufzeit genau bekannt sind und erarbeite auf Wunsch rechtssichere Alternativ-Vorschläge.

Risikobereiche im Gewerbemietrecht

Neben der Laufzeit erfordern im Gewerbemietrecht folgende Punkte erhöhte Aufmerksamkeit:

  • Miethöhe und Betriebskosten
  • Umsatzsteuer
  • Ausschluss von Rechten des Mieters
  • Konkurrenzschutz
  • Betriebspflicht
  • Verlängerungsoption
  • Mietsicherheit/Kaution

In diesen Bereichen kommt es insbesondere im Gewerbemietrecht immer wieder zu Missverständnissen und im schlimmsten Fall zu teuren Prozessen. Eine kompetente Beratung kann viele Streitigkeiten vermeiden und stellt sicher, dass Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können: den Erfolg Ihres Unternehmens.

Fachanwalt für Mietrecht und WEG-Recht

Für alle Fragen zum Gewerbemietrecht stehen wir Ihnen in unserer Kanzlei mit kompetenter Beratung zur Verfügung.

Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail. Wir melden uns umgehend bei Ihnen und lösen Ihr Problem.

 

Eckhard Schütt

Fachanwalt für Mietrecht in Rastatt

Kanzlei Christopher Müller & Kollegen

Tel. 07222-3859908