Schaeffler Gruppe Bühl (Baden) bietet Mitarbeitern vermehrt Abfindungen an

Rechtsanwalt für Aufhebungsverträge in Bühl
Aufebungsverträge bei Schaeffler - stimmt die Kasse?

Der Wandel in der Mobilität setzt die Automobilzulieferer und ihre Mitarbeiter zunehmend unter Druck. Im Zuge dessen werden im Lammellen- und Kupplungswerk (ehemals LuK Bühl), welches Teil der Schaeffler Gruppe ist, Mitarbeitern Aufhebungsverträge in Verbindung mit Abfindungen angeboten.

So schön das Wort Abfindung in den Ohren der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter klingt, so kann das finanzielle Glück nur von kurzer Dauer sein. Nehmen wir an, Sie bekommen ein solches Angebot vom Rechtsanwalt Ihres Arbeitgeber, was passiert danach? Vielleicht genießt man erstmal die Zeit und freut sich darüber, nicht mehr zur Arbeit zu müssen . Allerdings sollte man bedenken, dass die Sozialleistungen durch die Abfindung beeinträchtigt werden können.


 Christopher Müller, Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Rastatt und Bühl
Rechtsanwalt Christopher Müller

 

Kostenlose Ersteinschätzung

Ihres persönlichen Falles - unverbindlich und ohne Kostenrisiko! 

 

Kanzlei Christopher Müller & Kollegen 

Rechtsanwälte und Fachanwälte 

Rastatt 07222-3859908 • Bühl 07223-4079922


Abfindung: Super - doch bevor Sie unterschreiben, prüfen Sie, was Ihnen wirklich zusteht. Abfindungen sind Verhandlungssache!

Kein Arbeitgeber hat etwas zu verschenken. Auch wenn das Angebot gut klingt, ist es mit großer Wahrscheinlichkeit weniger, als der Arbeitgeber zahlen müsste, wenn er Sie kündigt. Deshalb sollten Sie sich Rat bei einem spezialisierten Anwalt für Abfindungen suchen, bevor Sie einen Aufhebungsvertrag unterschreiben. Bedenken Sie: Mit Ihrer Unterschrift "verkaufen" Sie alle Ansprüche aus Ihrem Arbeitsvertrag. In den meisten Fällen ist die Entscheidung mit einem Aufhebungsvertrag endgültig und ein zurück nicht mehr möglich.

An das Arbeitslosengeld gedacht?

Die erste böse Überraschung könnte bereits beim Jobcenter warten. Wenn Sie vor Ablauf Ihrer normalen Kündigungsfrist ausgeschieden sind, haben Sie für diese Zeit keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld (ALG1). Ausnahmen hierzu macht das Amt nur bei Vorliegen eines wichtigen Grundes. Je nach Kündigungsfrist kann sich Ihre Abfindung in diesem Zeitraum also bereits erheblich reduzieren.


Kompetente Beratung zu Abfindung und Aufhebungsvertrag

Christopher Müller, Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Rastatt und Bühl

Für alle Fragen zum Arbeitsrecht oder Aufhebungsverträgen stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte in Rastatt und Bühl gerne zur Verfügung. Ob Kündigung, Abmahnung, Arbeitsvertrag oder andere Bereiche des Arbeitsrechts - wir garantieren Ihnen eine kompetente Beratung und engagierte Vertretung.

 

Rufen Sie an, unsere Rechtsanwaltfachangestellten Frau Berg und Frau Uhrmeister werden Ihnen gerne einen kurzfristigen Termin anbieten.

 

Kanzlei Christopher Müller & Kollegen

Rechtsanwälte • Fachanwälte

Rastatt 07222-3859908 • Bühl 07223-4079922


Das könnte Sie auch interessieren

Abfindungen - darauf müssen Sie achten

Rechtsanwalt für Abfindung in Rastatt und Bühl. Christopher Müller, Schwerpunkt Arbeitsrecht

Christopher Müller Rechtsanwalt für Arbeitsrecht wird Ihnen hier sechs Punkte vorstellen, die Sie sich anschauen sollten. Damit Sie schon im Vorfeld der Verhandlung zur Ihrer Abfindung wissen, was wir für Sie tun können:

 

Abfindungen - informieren Sie sich

 

 

Kündigungsfristen – das gilt im Arbeitsrecht

Kündigungsfristen im Arbeitsrecht. Kanzlei Christopher Müller – Rechtsanwälte und Fachanwälte in Rastatt und Bühl

Auch bei den Kündigungsfristen werden immer wieder Fehler gemacht. Rechtsanwalt Christopher Müller erklärt hier genau, welche Fristen beachtet werden müssen. Hier finden Arbeitgeber und Arbeitnehmer einen guten Überblick, welche Kündigungsfrist im Einzelfall anzuwenden ist:

Kündigungsfristen im Arbeitsrecht - das sagt das Gesetz

Christopher Müller & Kollegen 

Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Rastatt  

Lortzingstr. 7

76437 Rastatt

Tel. 07222-3859908

Bühl

Weinbrennerstraße 2

77815 Bühl

Tel. 07223-4079922


Hinweis: Wir bemühen uns sehr um Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit unserer Seiten. Dennoch können wir hierfür keine Garantie übernehmen. Diese Seite bietet nur allgemeine Informationen und ersetzt keine Rechtsberatung.